Nominierung für U16-Lehrgang vom 10. bis 12. November 2017 in Lindow

Für den Kurs zur sportlichen Jugendbildung U16 vom 10. bis 12. November 2017 in Lindow wurden von dem Nationaltrainer Maximilian Bonanno in Zusammenarbeit mit Jan Ceselka folgender Kader nominiert:

 FC St. Pauli:  Johann Schünemann, Marvin Habermann, Ben Schreiber
 SC Germania:  John Caister
 TSV Victoria:  Jack Dybiona, John Dybiona, Hannes Adler
 ASV Köln:  Felix Ehrenstein
 RC Aachen:  Patrick Burridge
 Heidelberger RK:  Nick Hittel
 RG Heidelberg:  Dennis Bollian
 TSV Handschuhsheim:  Karl Römming, Peer Dickhaut
 SC Neuenheim:  Jakob Dipper, Jasper Kienle, Max Heid, Lennart Okafor
 Karlsruher SV:  Marius de Giacomoni
 USV Potsdam:  Felix Meesmann
 RU Hohen Neuendorf:  Angelo Galster
 SC 1880 Frankfurt:  Moritz Hauke, Anton Rupf, Ernest Freeman, Francesco Buemi, Eoghan McCarthy, Noah Porter, Amekuedi Makonnen, Kansuke Yamazaki, Patrick Grace
 Berliner RC:  Leon Girrbach,  Jonah Girrbach,  Oskar Rixen,  Ari Morgenstern,  Joris Kaller,  Theo Heucke,  Daniel Hiam,  Leo Alexandrov,  Dylan Johnson
 RK 03 Berlin:  Keanus Schmidt,  Mantas Mikalauskas
 SV Studentenstadt:  Adrian Friedrich
 TSV Nürnberg:  Carl Heydenreich

Auf Abruf halten sich bitte folgende Spieler bereit:

 Victoria Linden  Emirhan Kabak, Maurice Kiel, Finn Diekmann
 Germania List  Timo Billau
 ASV Köln  Luis Poujol
 USV Potsdam  Teo Tirkot, Corbinian Mitterer
 München RFC  Lucas Bauer
 Stusta München  Yannick Simmermacher
 RK 03 Berlin   Jan-Henrik Hoppe, Steven Goldmann
 TSV Handschuhsheim   Jack Rastall, Atilla Oeß
 SC Neuenheim  Raphael Kübe, Finn Schwager
 RG Heidelberg  Marc Zöller

(C) der Meldung bei Deutscher Rugby Verband

Beispielgrafik aus dem Archiv

Kommentar verfassen

Zur Werkzeugleiste springen