Melvine Smith über das Jahr 2017

Die Saison 2016/2017 war für das deutsche 7er-Frauenteam sehr erfolgreich. Während des Auswahltrainings in Heidelberg nahm sich Manager of Rugby Melvine Smith gleich zwei Mal Zeit, um vor der Kamera unsere Fragen zu beantworten.

Nach dem ersten Durchlauf waren die Antworten und somit die Fragen schlüssiger. Wir fassen das Geschehen für euch grob zusammen: Es gab viel Licht als auch etwas Schatten rund um die Frauen-Siebener-Nationalmannschaft. Bereits seit dem Aufstieg in die Grand Prix Series beschäftigt sich Melvine mit dem kommenden Jahr und welche Turniere sinnvoll erscheinen, gespielt zu werden.

Wir wünschen viel Spass mit dem Interview:

[vidme id=“A8HZ2″ width=“740″ height=“450″ autoplay=“true“]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen