Stanislas Sevens 2017 – Galerie – Tag 2

DRV VII am Ende guter Fünfter in Uruguay

Für die deutsche 7er-Rugbynationalmannschaft sind die Punta del Este Sevens in Uruguay mit einem guten zweiten Turniertag und am Ende einem guten fünften Platz zu Ende gegangen. Letztlich war man im Turnierverlauf nur den beiden späteren Finalisten aus Südafrika und Chile unterlegen.

Nachdem man nach einem schwierigen ersten Turniertag als Gruppendritter das Viertelfinale erreicht hatte, tat man sich auch dort zunächst schwer. Wieder bekam man es in der Runde der besten Acht mit Gruppengegner Chile zu tun, für den es auf der südamerikanischen Turnierserie um die WM-Qualifikation geht. Spielerisch mindestens auf Augenhöhe waren es zunächst nur die Chilenen, die Punkte verbuchen und mit 17:0 in Führung gehen konnten. Kurz vor der Pause Carlos Soteras Merz und im zweiten Durchgang Jarrod Saul verkürzten in einem Spiel, dass zudem zwei Gelbe Karten für die DRV VII brachte, zwar noch auf 10:17, doch das Halbfinale war verpasst.

So ging es nur noch um Platz 5. In der Platzierungsrunde wartete als nächste Gegner Argentinien. In diesem Spiel trumpfte das deutsche Team richtig auf, ging mit 19:0 in Führung und brachte das Spiel nach Versuchen von Christopher Korn, Kapitän Tim Lichtenberg, Bastian Himmer und Niklas Koch sicher mit 24:12 ins Ziel.

Im Finale um den sogenannten „Bronze-Cup“ ging es abschließend gegen Brasilien, das zuvor immerhin Irland ausgeschaltet hatte. Hier geriet man zwar mit 0:5, drehte die Partie aber noch vor der Pause in ein 10:5. Nach dem Seitenwechsel kombinierte die DRV VII sicher, legte zwei weitere Versuche nach, triumphierte am Ende ebenfalls mit 24:12 und beendete ein schwieriges Turnier auf einem versöhnlichen fünften Platz.

Bundestrainer Vuyo Zangqa zeigte sich schlussendlich ebenfalls zufrieden mit der Leistung in Uruguay, fordert allerdings für das Turnier am kommenden Wochenende in Chile eine Steigerung ein.

 

(C) der Meldung bei Deutscher Rugby Verband

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen