CNN World Rugby (Exklusiv): 7er-Rugby-WM in San Francisco

Im Juli reisten tausende Fans aus aller Welt für die 7er-Rugby-Weltmeisterschaft nach San Francisco. Erstmals in der Geschichte des Rugbys wurde ein großes internationales Turnier in den USA ausgetragen. Seit Jahren waren Rugby-Enthusiasten auf der Mission, ihren Sport nach Nordamerika zu bringen und Teil des milliardenschweren Rugby-Marktes zu werden. In der Bay Area, wo u.a. mit den San Francisco Giants und Golden State Warriors bereits beliebte Sportgrößen beheimatet sind, stellt sich die Frage, ob es in einer bereits etablierten Sportlandschaft auch Platz für professionelles Rugby gibt.

In der aktuellen Folge von World Rugby dreht sich alles um die 7er-Rugby-WM in San Francisco. Im Vorfeld sprach CNN-Sportexpertin Christina Macfarlane mit den amerikanischen Rugby-Spielern Jordan Gray und Danny Barrett der jeweiligen Siebener-Mannschaften der Frauen und Männer über die Erwartungen mit Blick auf ihren Heimauftritt. CNN begleitete zudem die Vorbereitungen der amerikanischen Siebener-Teams und zeigt Aufnahmen von der beeindruckenden Verwandlung des Baseballstadions der San Francisco Giants in eine Rugby-Arena. Schließlich fasst CNN den Verlauf des Wettbewerbs zusammen, der bei den Männern mit einem Showdown zwischen England und Neuseeland endete.

Im Anschluss an die dreitägige Weltmeisterschaft, für die insgesamt etwa 100.000 Tickets verkauft wurden, spricht CNN mit Ross Young, CEO von USA Rugby, über die Zukunft von Rugby in den Vereinigten Staaten: „Wir haben einen wirklich guten Plan vorbereitet, wie wir die Jugend einbinden können. Wir müssen nur sicherstellen, dass wir jetzt ziemlich schamlos sind, wie wir diesen Erfolg nutzen – um das Bewusstsein zu schärfen und mehr Kinder für den Rugbysport zu begeistern. Hoffentlich führt das zu einem nachhaltigen Wachstum für die Zukunft“.

Die aktuelle Folge von „CNN World Rugby“ wird German Rugby Supporters exklusiv für den deutschsprachigen Raum zur Verfügung gestellt.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen