Kenia gegen Deutschland – Nachbetrachtung

Mit der letzten Aktion hat die deutsche 15er-Rugbynationalmannschaft der Herren sein erstes Länderspiel überhaupt gegen Kenia gewonnen.

Im RFUEA Grounds Stadium von Nairobi setzte sich das Team nach einer intensiven Partie gegen die bekannt heimstarken „Simbas“ dank eines Dropkicks von Christopher Hilsenbeck kurz vor dem Schlusspfiff noch mit 30:29 (10:12) durch.

Links:

Offizielle Pressemeldungen:

Sonstige Pressemeldungen:

Aufstellung DRV:

1 Julius Nostadt – 2 Mika Tyumenev – 3 Samy Füchsel – 4 Erik Marks – 5 Michael Poppmeier (Cap.) – 6 Kehoma Brenner – 7 Jaco Otto – 8 Jarrid Els – 9 Tim Menzel – 10 Christopher Hilsenbeck – 11 Mathieu Ducau – 12 Raynor Parkinson – 13 Marcel Coetzee – 14 Ben Ellermann – 15 Harris Aounallah

16 Jörn Schröder – 17 Antony Dickinson – 18 Timo Vollenkemper – 19 Mark Sztyndera – 21 Sean Armstrong – 22 Jamie Murphy – 23 Marcel Henn

Hinweis:

Fehlt eine Pressemitteilung oder du hast Bilder oder Videos zum Spiel gefunden? Dann schreibe einen Kommentar und wir ergänzen diesen Beitrag um deine Einreichung.

Kommentar verfassen

Zur Werkzeugleiste springen