Grand Prix Series – Exeter 2017 – Männer

Im englischen Exeter findet am 15. und 16. Juli das letzte Turnier der European Sevens Grand Prix Series statt.

Nach dem starken vierten Platz beim Turnier in Clermont-Ferrand geht das deutsche Team der Trainer Chad Shepherd und Chris Lane selbstbewusst und auch ambitioniert in die letzte Etappe, bei der unter anderem der Startplatz für die Hong Kong Sevens, wo es erneut um die Qualifikation zur World Series geht, gesichert werden soll.

Grundsätzliche Informationen:

Datum 15.07. – 16.07.2017
Uhrzeit 10:00 Uhr – 20:00 Uhr
Wetter Wolken und Sonne, Schauer
Temperatur 16 – 18° C

Information rund um den Veranstaltungsort:

Spielort Sandy Park, Exeter
Anschrift Sandy Park Way, Exeter, Devon EX2 7NN
Eintritt 10 Pfund – 25 Pfund
Eintrittskarten Homepage
Zuschauerzahl Max. 10.744 Zuschauer / Tag

Zum Livestream:

Zum Livestream Zum Stream 1

Veranstaltungsinformationen:

Wettbewerb Grand Prix Series – Exeter 2017
Modus Rugby Union – Siebener
Teilnehmende Teams U.a. mit Deutschland, Georgien, Irland und Wales
Veranstaltungsseite Homepage

Die gesammelten Anreiseinformationen ab Frankfurt/Main:

Flugzeug Exeter (EXT)

4,5 – 7 Stunden

Zug Exeter Bahnhof

ca 17,5 Stunden

ÖPNV nicht bekannt
Auto 1.030 km

ca 11 Stunden (Achtung: Fähre!)

Supporterinformationen:

Treffpunkt in der Stadt Es wird KEINEN GEMEINSAMEN Treffpunkt geben.
Supporterblock Einfach im Stadion Ausschau halten.
Unterstütz durch
Bataillon d´amour?
Bisher nicht bekannt.

Nominierter Spielerkader:

Heidelberger RK:  Steffen Liebig, Anjo Buckman, Niklas Hohl, Pierre Mathurin
RG Heidelberg:   Fabian Heimpel, Bastian Himmer, Tim Lichtenberg, Johannes Schreieck, Robert Haase
RK Heusenstamm: Leon Hees, Samuel Rainger
Trinity College (IRL):   Sebastian Fromm
SC Germania List:  Jarrod Saul, Daniel Koch
TSV Handschuhsheim: Joshua Tasche
TV Pforzheim: Carlos Soteras-Merz
Cardiff University (WAL):   Jonathon Dawe
Auf Abruf: Pierre Mathurin, Sebastian Fromm und Steffen Liebig

 

Stand: 07.07.2017

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen