Get into Rugby.Konferenz 2017 in München

Erstmalig fand im Rahmen des DHL Oktoberfest 7s eine Get into Rugby.Konferenz statt. Gut 100 Teilnehmer aus ganz Deutschland kamen nach München, um sich zum Thema Entwicklung und Rugby in Schulen auszutauschen. Vom Lehrer über Trainer und Funktionäre bis zum engagierten Elternteil und Spieler/in war alles im Plenum vertreten. Unter Anleitung von Peter Smutna (Get into Rugby.Koordinator Deutschland) und Jose Miguel Gorrotxategui (Get into Rugby.Koordinator Europa) wurden in einzelnen Arbeitsgruppen Erfahrungswerte und praktische Übungen ausgetauscht. Dabei wurden auch neue Kontakte geknüpft und diese auch nachmittags auf den Zuschauerrängen des DHL Oktoberfest 7s vertieft.

Get into Rugby.Deutschland
Die aktuelle Entwicklung in Deutschland ist sehr beachtlich, so Rugby-Europe-Koordinator Gorrotxategui. Rugby Deutschland und das „Get into Rugby“-Team haben bereits volle Fahrt auf genommen. Es ginge allerdings schon lange nicht mehr darum, „loszulegen sondern darum, wann wir weitere Mitstreiter an Bord begrüßen dürfen“, so der nationale Koordinator Peter Smutna.

„Get into Rugby“ ist ein weltweit eingeführtes Program zur Entwicklung und Verbreitung des Rugby-Sports mit dem Ziel, diesen in Schulen zu etablieren. Regionale Vereine und Landesverbände haben die Chance, davon zu profitieren und ihren Unterbau im Nachwuchsbereich zu stärken. Dabei liegt es an jeder einzelnen Region selbst, für sich den richtigen und passenden Weg dahin zu finden. Das GiR.Team ist dafür da, individuell und punktuell zu unterstützen, um dieses Ziel zu erreichen.

Get into Rugby.Online
Unterstützung, alle Übungen, Dokumente Sowie die Regeln erklärt findet man online unter http://getintorugby.worldrugby.org. (Für iOS und Android auch als App verfügbar für unterwegs.)
Den jeweils gültigen Log-in-Code und detaillierte regionale Informationen erhält man bei den entsprechenden Koordinatoren. Zur Zeit gibt es die Kontaktdaten auf Anfrage.

In Bälde wird unsere neue „Get into Rugby.Deutschland“-Homepage gestartet, wo man alle relevanten Informationen und Ansprechpartner finden kann.

(C) der Meldung bei Deutscher Rugby Verband

Kommentar verfassen

Zur Werkzeugleiste springen