Deutschland gegen Brasilien – XV

Das erste Länderspiel im November 2017 findet in Leipzig statt. Auf dem Feld stehen sich Deutschland und  Brasilien gegenüber. Das letzten Duell fand in Heidelberg im Fritz-Grunebaum-Sportpark statt.

Die Deutsche Fünfzehner-Mannschaft gewann bei herbstlichem Wetter mit 16:6.

Hinweis: Ursprünglich sollte an diesem Spieltag das Spiel gegen Süd Korea stattfinden. Dieses Duell wurde bereits frühzeitig abgesagt.

Grundsätzliche Informationen:

Datum 11.11.2017
Uhrzeit 15:00 Uhr – 18:00 Uhr
Wetter Bewölkt
Temperatur 3-8° C

Streamingangebot:

Sport1 Zum Stream
ESPN Zum Stream

Information rund um den Veranstaltungsort:

Spielort  Bruno-Plache-Stadion, Leipzig
Anschrift  Connewitzer Str. 21, 04289 Leipzig
Eintritt  14,99 – 24,99 Euro
Eintrittskarten  Tickets bei ADticket
Zuschauerzahl  max 4.999 Zuschauer

Veranstaltungsinformationen:

Wettbewerb  Länderspiel
Modus  Rugby Union – Fünfzehner
Teilnehmende Teams  Deutschland und Brasilien.
Veranstaltungsseite  tba

Die gesammelten Anreiseinformationen:

Flugzeug  Nächster Flughafen ist Leipzig / Halle
Zug  Zielbahnhof: Leipzig Hauptbahnhof
Auto  Anreise ans Stadion ist möglich. Beachtet bitte, es sind kaum Parkplätze vorhanden!

Supporterinformationen:

Treffpunkt in der Stadt  Treffpunkt: 13:30 Uhr Am Tabaksweiher
Dank dem Liebesbataillon.
Supporterblock  Gegengerade / Stehplatz.
Unterstütz durch
Bataillon d´amour?
 Ja, Liebe ist garantiert!

 

Für die November-Test haben die Nationaltrainer Kobus Potgieter und Pieter Jordaan folgenden Kader nominiert, der von den beiden Kapitänen Sean Armstrong und Michael Poppmeier angeführt wird:

Heidelberger RK: Sean Armstrong, Raynor Parkinson, Timo Vollenkemper, Jaco Otto, Jarrid Els, Michael Poppmeier, Jörn Schröder, Thore Schmidt, Samy Füchsel, Sebastian Ferreira, Hagen Schulte, Pierre Mathurin, Marcel Coetzee, Steffen Liebig, Dash Barber, Luis Ball, Kehoma Brenner, Ayron Schramm
RG Heidelberg: Antony Dickinson
SC Frankfurt 1880: Mark Sztyndera, Winston Cameron-Dow, Marcel Becker
SC Neuenheim: Nikolai Klewinghaus
TSV Handschuhsheim: Julius Nostadt
Neckarsulmer SU: Mark Fairhurst, Marcel Henn
RC Strasbourg (FRA): Mika Tyumenev, Tim Menzel
La Rochelle (FRA): Erik Marks
RC Vannes (FRA): Christopher Hilsenbeck
Valence d’Agen (FRA): Felicien Vergnon
RC Dijon (FRA): Harris Aounallah
Luctonians (ENG): Dale Garner
Old Ethamian’s (ENG):  Adam Preocanin
Cardiff RFC (WAL): Luke Dyckhoff
Bridgend (WAL): James Murphy
Aberdeen (SCO): Matthias Schösser
Tarbes (FRA): Mathieu Dacau

 

Stand: 09.11.2017

3 Gedanken zu „Deutschland gegen Brasilien – XV

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen