Deutschland gegen Rumänien

Blick in die Glaskugel – Das Heimspiel gegen die USA

Derzeit recherchieren wir aus unterschiedlichen Gründen nach kommenden Spielen oder viel mehr Spielorten unserer Nationalmannschaften. Sei es die XVer Herren, die bekanntermaßen im November wieder drei Spiele bestreiten als auch die XVer Damen, wo wir von zwei Spielen in 2017 den Termin aber erst einen Spielort (gegen British Army in Heidelberg) recherchieren konnten.
 
Nun ist es so, dass wir heute eine Pressemeldung aus Offenbach zu lesen bekamen, anhand derer wir mehrere für uns wichtige Informationen in Bezug auf die Novemberspiele der Männer erfahren durften.
 
  • Offenbach scheidet im November aus
  • Die Spiele sollen im Rhein-Main-Gebiet statt finden.
  • Offenbach ist eine Option für weitere Spiele (dazu später mehr)
Bezieht man sich jetzt auf folgende Aussage, können wir die Suche etwas einschränken:
„will die Partie gegen die USA (18. November) gerne im Rhein-Main-Gebiet austragen, da es hier eine große „amerikanische Community“ gibt“
Also soll der Spielort irgendwo zwischen Frankfurt und Mainz liegen.
  • Volksbank Arena Frankfurt – Heimspiel FSV Frankfurt.
  • Sparda Bank Offenbach – (in)offiziell ausgeschlossen.
  • Mainz Opel-Arena – Heimspiel FSV Mainz 05.
  • Merck-Stadion am Böllenfalltor – Darmstadt 98 Heimspiel.
  • Brita Arena – SV Wehen Wiesbaden Heimspiel.
  • EWR-Arena Worms – Wormatia Heimspiel
  • Andere Spielorte (Heusenstamm und Co in allen Ehren, für die Ansprüche zu klein.)
 
Somit wäre als einzig logische Schlussfolgerung bezüglich des Spielortes das alte Stadion des FSV Mainz 05. Der Bruchweg, die Heimstätte der 2. Mannschaft des FSV Mainz 05.
 
Kommen wir zum Länderspiel im März gegen die Russische Auswahl. Da findet im Rahmen des Rugby World Cup 2019 das Rückspiel in Deutschland statt. Beim Aufsuchen der offiziellen Seite (zumindest ist für uns die Rugby Europe Seite als die vom „europäische Kontinentalverband für Rugby Union“ eine solche) bereits der Spielort eingetragen.
Es wird dann wieder eine Rückkehr nach Offenbach an den Bieberer Berg geben. Aus welchen Gründen auch immer sollte dort ein Spielort eingetragen sein und nicht beispielsweise tba, wenn der Ort nicht feststehen würde.
 
Schlussendlich noch ein kleiner Hinweis zum Länderspiel der Damen im September. Da findet das Spiel in der Schweiz statt. Ausgeschlossen konnte bereits Basel werden. 
Mehr wollen wir hierzu nicht schreiben!
 
Hinweis: Solange noch nichts offiziell bestätigt wurde, handelt es sich um reine Spekulationen! Ein Spielort kann auch noch sehr kurzfristig aus den unterschiedlichsten Gründen gewechselt werden. Ergo: Abwarten bis die Meldungen bestätigt werden!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen